Auf zu neuen Ufern – American Pies

30. September 2018Sarah @ TOP OF THE TOPF
Blog post

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst bin ich ja nicht die talentierteste Bäckerin und eigentlich hatte ich auch geschrieben, dass ihr von mir keine Kuchenrezepte erwarten sollt. Aber, … tja es gibt doch immer ein aber 😉

Aber, ich gehöre auch zu den Menschen die hier und da gerne eine Herausforderung annehmen. Vor ein paar Tagen, als ich mich mit zwei lieben Kolleginnen unterhalten habe, hat mich dann wieder der Ehrgeiz gepack. Wie lange wollte ich schon einen richtigen tollen amerikanischen Pumpkin Pie backen und immer habe ich gekniffen. Nachdem die eine Kollegin mir dann aus einem Laden mit vielen amerikanischen Lebensmitteln Libby’s original 100 % pure Pumpkin Püree mitgebracht hat, und die zweite Kollegin mir ihre amerikanischen Pie Bücher auf den Schreibtisch gelegt hat, will ich es nun doch wagen. Leider kann ich euch bisher noch keine Ergebnisse zeigen, da ich erst einmal eine Tarte-Form mit herausnehmbaren Boden, sowie Keramik Blindbackkugeln bestellt habe. Wenn ich dem ganzen schon noch eine Chance gebe, dann nur mit dem richtigen Equipment. Sollte es doch in die Hose gehen, kann sich meine Schwester über eine neue Kuchenform freuen 😉 hahahaaaaa

Aber, erst einmal abwarten. Meine Hoffnung ist groß, meine „Pies, I want to bake and eat“ Liste lang und mein Ehrgeiz geweckt. Entweder ihr werdet in nächster Zeit ein paar nette Pie Rezepte auf meinem Blog finden oder wir sprechen nie weider darüber 😉

Euch noch ein schönes Wochenende.

Macht es gut,

Sarah

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag