Blätterteigschnecken – Flammkuchen Style

30. Januar 2019Sarah @ TOP OF THE TOPF
Blog post

Ein schneller leckerer Snack, der auf keinem Fingerfood Buffet fehlen darf!

Ideal aber auch als Appetizer zu einem Aperitif.


 

Rezept drucken

  • VORBEREITUNG: 5 Minuten
  • ZUBEREITUNG:: 15 Minuten
  • INSGESAMT:: 20 Minuten
  • Portionen: ca. 20 Stück

ZUTATEN FÜR BLÄTTERTEIGSCHNECKEN:

  • 1 Blätterteig, aus der Kühltheke
  • 100 g Crème fraîche
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 50 Reibekäse
  • nach Belieben Salz/Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  • Zuerst könnt ihr den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Anschließend rollt ihr den Blätterteig vorsichtig auf und bestreicht ihn mit 100 g Crème fraîche. Jetzt könnt ihr die gesamte Fläche nach Belieben salzen und pfeffern. Dann werden die Schinkenwürfel, sowie der Käse auf dem Blätterteig verteilt und dieser der Länge nach wieder vorsichtig eingerollt. Mit einem Messer könnt ihr jetzt fingerbreite „Schnecken“ abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Blätterteigschnecken werden nun für 12-15 Min. goldbraun gebacken.

    Frohes snacken, ihr Lieben!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept