Mediterraner Kartoffelsalat

14. August 2018Sarah @ TOP OF THE TOPF
Blog post

Kartoffelsalat. Mal wieder ein Klassiker, aber neu interpretiert. Super lecker und gut vorzubereiten.

Achtung, Suchtgefahr ­čśë


 

Rezept drucken

  • VORBEREITUNG: 20 Minuten
  • ZUBEREITUNG:: 20 Minuten
  • INSGESAMT:: 40 Minuten
  • Portionen: 3-4 als Hauptgericht

ZUTATEN

Kartoffelsalat

  • 850 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 rote Paprika, alternativ: gegrillte Paprika aus dem Glas
  • 150 g Kirschtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Schalotte
  • 15 Oliven, schwarz aus dem Glas
  • 3 Peperoni, mild, aus dem Glas
  • 25 g Pinienkerne
  • 5 getrocknete, Tomaten
  • 125 g Katenschinken, gew├╝rfelt
  • 15 Basilikumbl├Ątter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Oliven├Âl

Helles Balsamico-Zitronen Dressing

  • 7 EL heller Balsamicoessig
  • 5 EL Oliven├Âl
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Honig-Senf
  • nach Belieben Salz / Pfeffer

ZUBEREITUNG

Kartoffelsalat:

  • Zuerst gebt ihr die Kartoffeln in einen Topf und bedeckt diese gerade eben mit kaltem Wasser, dann mit geschlossenem Deckel zum Kochen bringen. Nun k├Ânnt ihr die Temperatur etwas herunter stellen und die Kartoffeln f├╝r ca 20 Minuten kochen, bis diese gar sind.

    In der Zwischenzeit k├Ânnt ihr die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne ├ľl anr├Âsten.

    Danach k├Ânnt ihr die Pfanne gleich f├╝r die Paprika weiter verwenden. Dazu erhitzt ihr 1 EL Oliven├Âl in der Pfanne, sch├Ąlt und halbiert die Knoblauchzehe, sowie wascht, entkernt und viertelt die Paprika. Diese bratet ihr nun leicht gesalzen von jeweils beiden Seiten zusammen mit der Knoblauchzehe in der Pfanne an. Ist die Paprika weich und gebr├Ąunt, nehmt ihr sie aus der Pfanne und lasst sie abk├╝hlen. Dann werden sie in kleine W├╝rfel geschnitten. (Wenn ihr etwas Zeit sparen wollt, k├Ânnt ihr alternativ auch gegrillte Paprika aus dem Glas nehmen)

    Die Pfanne wird jetzt gleich weiter benutzt, und zwar um den Katenschinken anzubraten. Dazu gebt ihr einfach den gew├╝rfelten Katenschinken in die bereits hei├če Pfanne und schwenkt den Schinken f├╝r ein paar Minuten darin.

    Nun k├Ânnt ihr die Schalotten sch├Ąlen und diese, sowie Oliven und Peperoni in feine Ringe schneiden. Die gewaschenen Kirschtomaten werden halbiert. Mozzarella und getrocknete Tomaten werden gew├╝rfelt, die frischen Basilikumbl├Ątter in feine Streifen geschnitten.

    Die gekochten Kartoffeln werden noch warm gesch├Ąlt, halbiert und in Scheiben geschnitten.

    Die Zutaten k├Ânnt ihr alle in einer Salatsch├╝ssel vermengen und das Dessing dar├╝ber geben.

Helles Balsamico-Zitronen Dressing;

  • F├╝r das Dressing vermischt ihr 7 EL hellen Balsamicoessig, 5 EL Oliven├Âl, den Saft von einer halben Zirone, einen TL Zucker, 1/2 TL Honig-Senf. Nach Gusto k├Ânnt ihr noch mit Salz und Pffer w├╝rzen.

    Nun ├╝ber den Salat geben, untermengen und schmecken lassen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept N├Ąchstes Rezept