Apfel-Zimt Porridge

27. Dezember 2018Sarah @ TOP OF THE TOPF
Blog post

Ein schnelles Rezept für ein Powerfrühstück aus Haferflocken, Äpfeln und Chiasamen. Für einen guten Start in den Tag.


 

Rezept drucken

  • VORBEREITUNG: 5 Minuten
  • ZUBEREITUNG:: 10 Minuten
  • INSGESAMT:: 15 Minuten
  • Portionen: 2

ZUTATEN FÜR APFEL-ZIMT PORRIDGE

  • 100 g Haferflocken, kernig
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamon, gemahlen
  • 350 ml Milch
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • Nach Belieben Walnüsse, grob gehackt

ZUBEREITUNG:

  • Um dieses leckere Powerfrühstück zuzubereiten, könnt ihr zuerst die Äpfel halbieren, entkernen, ggf. schälen und in kleine Würfel schneiden. 100 g Haferflocken, werden zusammen mit 2 EL Chiasamen, 1 TL Zimt, 1 Prise Kardamon und 350 ml Milch in einem Topf unter ständigem Rühren erwärmt. Dann werden die gewürfelten Äpfel hinzu gegeben und weiter gerührt. Nach kurzem Aufkochen, sollte euer Porridge die gewünschte breiartige Konsistenz haben. Jetzt werden für die Süße 1-2 EL Ahornsirup (wer möchte kann natürlich auch mit Honig süßen) unter gerührt.

    Nach dem Servieren werden noch ein paar gehackte Walnüsse über das Porridge gestreut.
    Lasst es euch schmecken und startet mit viel Power in den Tag!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept