Couscous Salat

8. Juli 2018Sarah @ TOP OF THE TOPF
Blog post

Prep time: 10 Minuten

Cook time: 10 Minuten

Serves: 3 (als Beilage) bzw 2 als Hauptgericht

Hier eines meiner vielen Varianten für einen leckeren Couscous Salat. Besonders bei diesem tollen Wetter eignet er sich hervorragend als Grillbeilage.


 

Rezept drucken

  • VORBEREITUNG: 10 Minuten
  • ZUBEREITUNG:: 10 Minuten
  • INSGESAMT:: 20 Minuten
  • Portionen: 3 (als Beilage) bzw 2 als Hauptgericht

ZUTATEN

  • 100 g Couscous
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Stück Spitzpaprika
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2 Stück Karotten
  • 2 EL Salatkerne
  • 2 EL Joghurt
  • nach Belieben Salz und Pfeffer
  • nach Belieben Kreuzkümmel
  • nach Belieben Petersilie und Koriander (frisch)
  • 1 TL Honigsenf
  • 1 EL Feigen Balsamessig, z.B. von "vom Fass"

ZUBEREITUNG

  • Zuerst übergießt ihr 100 g Couscous mit kochendem Wasser (Wassermenge laut Herstellerangabe), gebt 1 EL weißen Balsamicoessig, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Zitronensaft und 1 EL Olivenöl dazu, vermengt alles und lasst den Couscous 10 Min. quellen.

    In der Zwischenzeit wascht und schnippelt ihr schon einmal Tomaten und Spitzpaprika. Die Karotten werden geschält und fein geraspelt. Dies könnt ihr dann unter den gequellten Couscous geben. Nun hebt ihr noch 2 EL Salatkerne, 2 EL Joghurt, sowie frisch gehackte Petersilie und Koriander unter. Zum Schluss noch ein paar kleine Feinabstimmungen mit Salz / Pfeffer / Kreuzkümmeln, 1 TL Honigsenf und 1 EL Feigen Balsamessig.

    Dieser Salat ist super als Grillbeilage geeignet, da man ihn gut vorebereiten kann. Wenn er etwas durchgezogen ist schmeckt er nämlich noch besser 🙂

     

    Weitere Grillbeilagen Klassiker: Tzatziki und Guacamole (Rezept: http://top-of-the-topf.de/recipe/kidneybohnen-bacon-wrap-mit-tomatenreis-und-guacamole/)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept