Dinkel-Zimt Muffins

22. Februar 2019Sarah @ TOP OF THE TOPF
Blog post

Ein schnelles und leckeres Rezept für Zimt Muffins mit Orangenzucker-Zimt Kruste


 

Rezept drucken

  • VORBEREITUNG: 10 Minuten
  • ZUBEREITUNG:: 15 Minuten
  • INSGESAMT:: 25 Minuten
  • Portionen: ca. 12 Muffins

ZUTATEN FÜR DINKEL-ZIMT MUFFINS:

Muffin Teig:

  • 250 g Dinkelmehl, Typ 1050
  • 150 g Zucker
  • 200 ml Buttermilch
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 2 Eier

Orangenzucker-Zimt Kruste:

  • 1 TL Orangenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zucker

ZUBEREITUNG:

  • Zuerst heizt ihr den Backofen auf 175 °C Ober/Unterhitze vor. Dann siebt ihr 250 g Mehl in eine Rührschüssel und gebt 2 TL Backpulver, 150 g Zucker, 100 ml Sonnenblumenöl, 200 ml Buttermilch, 1 TL Zimt, 1/2 TL Ingwerpulver und 2 Eier hinzu. Anschließend verrührt ihr alle Zutaten mit dem Hanrühgerät zu einem glatten Teig.

    Nun könnt ihr vorbereitete Papier-Muffinformen bis kurz unter den Rand mit Teig füllen. Anschließend wird in einer Tasse 1 TL Orangenzucker, 1 EL Zucker und 1 TL Zimt vermengt und die Mischung auf der Oberfläche des Muffinteigs verteilt. Durch das anschließende Backen entsteht eine knackige Kruste auf den Muffins.

    Die Muffins werden hierfür ca. 15 Min im Ofen gebacken.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept