Oster-Hefezopf mit Nüssen & Cranberries

17. März 2020Sarah @ TOP OF THE TOPF
Blog post

Ostern ist nicht mehr lange hin und vielleicht möchtet ihr eure Lieben mit diesem leckeren Hefegebäck zum Osterbrunch oder Kaffee überraschen.


 

Rezept drucken

  • VORBEREITUNG: 50 Minuten
  • ZUBEREITUNG:: 35 Minuten
  • INSGESAMT:: 1 Stunde 25 Minuten
  • Portionen: 8 kleine Hefezöpfe

ZUTATEN FÜR OSTER-HEFEZÖPFE:

  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 1 TL Zucker
  • 620 g Dinkelmehl, Typ 1050
  • 3 Eigelb
  • 60 g Butter, weich
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mandeln, gehackt
  • 60 g Haselnüsse, gehackt
  • 1 Ei, zum Bestreichen
  • 120 g Cranberries, getrocknet

ZUBEREITUNG:

Hefeteig ansetzen:

  • Zuerst kannst du 250 ml Milch (lauwarm) in die Rührschüssel geben, die frische Hefe zerbröseln und 1 TL Zucker hinzufügen. Nun so lange umrühren bis sich die Hefe weitgehend aufgelöst hat. Anschließend werden 620 g Dinkelmehl (gesiebt), 3 Eigelb, 100 g Puderzucker, 2 Päckchen Vanille-Zucker, 60 g weiche Butter und eine Prise Salz hinzugegeben. Mit dem Knethaken deiner Küchenmaschine/Handrührgeräts wird der Teig einige Minuten geknetet und dann die gehackten Nüsse (bitte 2 EL als Topping für die Hefezöpfe aufheben!) und der Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone untergemengt. Wenn der Teig eine elastische Konsistenz hat und sich gut vom Rand der Rührschüssel löst, ist er für eine kleine Pause bereit. Du kannst den Teig für 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

    Bevor es mit der Verarbeitung des Teigs weitergeht, kannst du den Ofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Dann teilst du den Teig in 8 gleich große Stücke und legst diese auf deine bemehlte Arbeitsfläche. Jedes Stück wird wiederum gedrittelt und zu drei Strängen geformt. Diese kannst du nun zu einem Zopf flechten und dabei die Cranberries mit einarbeiten/einflechten. Wenn du alle 8 Zöpfe geflochten hast, werden diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt, mit verquirltem Ei bestrichen und mit den restlichen gehackten Nüssen bestreut. Die Backzeit beträgt ca 20 Minuten bei 150 °C Umluft.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriges Rezept Nächstes Rezept